Für die Kampagne #ZieheinenSchlussstrich könnt ihr jetzt Postkarten und Bleistifte bestellen

Im Rahmen der landesweiten Kampagne “Zieh einen Schlussstrich” können Hochschulen und wissenschaftliche Institutionen auf der Kampagnen-Website jetzt Bleistifte und Postkarten mit passendem Druck bestellen und die Poster der Kampagne downloaden und individuell anpassen. Mit den Materialien soll ein Zeichen gesetzt werden, dass sexualisierte Diskriminierung und Gewalt nicht hingenommen werden!

Grundsätzlich findet ihr auf der Website www.zieheinenschlussstrich.de Informationen und Beratungsangebote zum Thema sexualisierte Diskriminierung und Gewalt an und um Hochschulen in Baden-Württemberg.

Die Resolution gegen sexualisierte Diskriminierung und Gewalt, die von Ministerin Theresia Bauer und Vertreter_innen der baden-württembergischen Hochschulen unterschrieben wurde,  findet ihr ebenfalls auf der Website.

Teilnehmende Hochschulen sind verlinkt und informieren über lokale Maßnahmen, um gegen sexualisierte Diskriminierung und Gewalt vorzugehen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.