Lost Women Art – Doku über ein vergessenes Stück Kunstgeschichte

Lost Woman Art

Lost Women Art – eine Dokumentation über hochtalentierte Künstlerinnen

Obwohl Künstlerinnen bereits in der Vergangenheit auf Augenhöhe mit ihren männlichen Kollegen arbeiteten, spielen sie in der Kunstgeschichte meist nur eine Nebenrolle.

In der zweiteiligen Doku “Lost Women Art” werden die Mechanismen dieses systematischen Vergessens hochtalentierter Künstlerinnen näher beleuchtet. In Folge eins werden Künstlerinnen vom Impressionismus bis zur Abstraktion in den Fokus gestellt. In der zweiten Folge spielen Künstlerinnen aus der Richtung des Neuen Sehens bis hin zur Feministischen Avantgarde die Hauptrolle.

Die Doku ist in der Mediathek von Arte verfügbar. Regie führte Susanne Radelhof.

Unter fast demselben Namen, nämlich “Lost Woman Art” verbirgt sich ein dazugehöriges Webprojekt, welches sich ebenfalls gegen das Vergessen und Übergehen von Künstlerinnen stellt. Auf der Website werden europäische Künstlerinnen, ihre Werke und ihr Wirken vorgestellt.

Quellen:

https://www.arte.tv/de/videos/095812-001-A/lost-women-art-1-2/ letzter Zugriff am 14.07.2021

https://www.arte.tv/de/videos/095812-002-A/lost-women-art-2-2/ letzter Zugriff am 14.07.2021

https://www.lostwomenart.de letzter Zugriff am 14.07.2021

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.