Nobelpreis

Hand im Handschuh greift nach Reagenzglas

Schieflage beim Nobelpreis 2022: Wo sind die Frauen?

Wo sind die Nobelpreisträgerinnen? Anfang Oktober wird entschieden: Wer wird einen der prestigeträchtigen Nobelpreise erhalten? Bei aller Überraschung für die Preisträger*innen, ist die Antwort darauf meistens schon zu einem Großteil im Voraus klar: Ein weißer Mann, der häufig in den USA forscht. Warum ist das auch 2022 noch so? Und wieso ändert sich nichts daran? …

Schieflage beim Nobelpreis 2022: Wo sind die Frauen? Weiterlesen »

Emmanuelle Charpentier und Jennifer A. Doudna erhalten den Chemie-Nobelpreis 2020

Emmanuelle Charpentier Jennifer A. Doudna Die Wissenschaftlerinnen Emmanuelle Charpentier und Jennifer A. Doudna wurden für ihre CRISPR/Cas-Technologie, einer Methode zur Genom-Editierung, der Chemie-Nobelpreis verliehen. Mithilfe der “Genschere” haben Forscherinnen und Forscher die Möglichkeit die DNA von Pflanzen, Tieren und Mikroorganismen zu verändern. Seit der Entdeckung der Technologie 2012 kommt die Genschere CRISPR/Cas immer häufiger zum …

Emmanuelle Charpentier und Jennifer A. Doudna erhalten den Chemie-Nobelpreis 2020 Weiterlesen »