Buchtipp: Frauen, an die ich nachts denke – Auf den Spuren meiner Heldinnen

Bibliothek

Wer sind Ihre Heldinnen?

Wer kennt es nicht? Nachts wach im Bett zu liegen und sich zu grämen. Auch Autorin Mia Kankimäki plagen hin und wieder Schlafstörungen. Aber statt darüber zu verzagen, hat sie ein Buch darüber geschrieben, an welche Nachtfrauen sie in diesen Stunden denkt. Gehen Sie mit ihr auf eine Reise in die Vergangenheit und lassen sich inspirieren, Ihre ganz eigenen Heldinnen zu finden.

Frauen, an die ich nachts denke ist eine ungewöhnliche Mischung aus Autobiographie, Reisetagebuch und Geschichtsbuch. Kankimäki verquickt auf spannende Weise die Themen, die sie – als kinderlose, unverheiratete Frau, mit Anfang 40, die ihren Job gekündigt hat, um zu schreiben – beschäftigen, mit den Antworten, die ihre Nachtfrauen ihr geben.

Kankimäkis Nachtfrauen sind Forschungsreisende aus vergangenen Jahrhunderten. Diese Frauen sind aus den ihnen vorgegebenen, sehr engen Lebensläufen ausgebrochen – die eine mehr, die andere weniger radikal – und haben sich auf die Reisen ihres Lebens gemacht. Alle von Kankimäkis Heldinnen zeichnet eine unglaubliche Stärke und Willenskraft aus. Und jede ging doch ihren ganz eigenen Weg.

Der erste Teil des Buches widmet sich dem Leben von Karen Blixen, die nach Kenia auswanderte als Ehefrau und dort selbst die Plantage übernahm. Der zweite Teil des Buches widmet sich Isabella Bird, Ida Pfeiffer und Mary Kingsley. Diese Frauen waren Forschungsreisende, die in ferne Länder reisten und darüber berichteten. Im dritten Teil beschäftigt sich Kankimäki mit Künstlerinnen aus Florenz: Sofonisba Anguissola, Lavinia Fontana und Artemisia Gentileschi. Faszinierende Details aus dem Leben dieser Frauen verweben sich mit den Ideen und Problemen von Mia Kankimäki.

Beim Lesen bleibt vor allem das Gefühl: ich möchte auch eine Sammlung von solchen weiblichen Vorbildern für mich finden.

Wer sind Ihre Nachtfrauen?

 

Quellen (zuletzt abgerufen am 08.12.2022):

https://www.penguinrandomhouse.de/Paperback/Frauen-an-die-ich-nachts-denke/Mia-Kankimaeki/btb/e561271.rhd

https://www.dfg-ev.de/news/6451/neu-frauen-an-die-ich-nachts-denke

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.