Podcast “Role Models” macht weibliche Vorbilder sichtbar

Podcast Role Models

Der Podcast “Role Models” von Isabelle Sonnenfeld und David Noël macht weibliche Vorbilder sichtbar

Isabelle Sonnenfeld, Führungskraft bei Google, und David Noël, Berater, führen in ihrem Podcast “Role Models” Gespräche mit inspirierenden Frauen.

Die beiden starteten im April 2015 zuerst mit einer monatlichen Veranstaltungsreihe zu der sie interessante Frauen als Speakerinnen einluden, woraus erst ein englischer und dann ein deutschsprachiger Podcast entstand.

“Ihr Ziel ist es, durch die Gespräche Inspiration, Raum zum Nachdenken und Bestärkung zu schaffen, um Veränderung voranzutreiben – für dich und für andere.”

Mittlerweile haben die beiden mehr als 100 Frauen interviewt, darunter die Moderatorin Anne Will, die Soziologin Jutta Allmendinger, die Netflix Serien-Chefin Cindy Holland und die ehemalige Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries. Die Gespräche sind offen und persönlich, um die eingeladenen Frauen beruflich und persönlich vorzustellen und ihren Werdegang zu beleuchten, auch wenn dieser nicht immer gerade verlief.

Das erklärte Ziel der Podcaster_In liegt darin, weibliche Führungskräfte und mutige Frauen zu präsentieren, um mehr weibliche Vorbilder (Role Models) zu schaffen und die Sichtbarkeit von Frauen zu erhöhen.

Ihr findet den Podcast auf den bekannten Plattformen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.