Welche Förderung passt zu mir? Veranstaltungstipp: Mein Weg zur EU-Forschungsförderung (13. 05. 2022)

MuT Logo Veranstaltung

Welche Forschungsförderung passt zu mir?

Wie kann ich als Wissenschaftlerin meine eigenen Interessen verfolgen?

Und was braucht man, um als wissenschaftlich exzellent zu gelten? Wichtig für beides: eigene Drittmittel einwerben! Gelingt das, hat man die Chance, eigene Projektideen umzusetzen- ein großer Schritt auf dem Weg zur Professur. Aber wie kann ich die passende Fördermöglichkeit für mich auswählen? Im Seminar Mein Weg zur EU-Forschungsförderung, das vom MuT-Programm der LaKoG veranstaltet wird, beantworten wir diese Frage mit Ihnen zusammen. 

 

Am 13. Mai 2022 geht es an der Universität Heidelberg um das Thema Fördermöglichkeiten für Ihre individuellen Bedürfnisse. Einsteigerinnen erhalten einen fundierten Überblick, aber auch für Wissenschaftlerinnen mit Vorkenntnissen gibt es konkrete Tipps zur Antragstellung. Eine Empfängerin eines renommierten ERC Starting Grant lässt Sie außerdem an ihren Erfahrungen bei der Antragstellung teilhaben.

 

Interessiert? Hier gibt es das Programm der Veranstaltung und hier die Möglichkeit zur Anmeldung. Wir freuen uns schon auf Sie!

 

 

Quellen:

 

https://lakog-bw.de/wp-content/uploads/MuT-EU-Forschungsfoerderung-2022_Programm.pdf (zuletzt abgerufen am 13.04.2022)

 

https://lakog-bw.de/wp-content/uploads/2022_MuT-Karte_beschreibbar.pdf

(zuletzt abgerufen am 13.04.2022)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.