Künstlerin

#IchBinHannasKind – was sage ich eigentlich zu alledem?

#IchBinHannasKind  -Was braucht es um Wissenschaft und Familie vereinbarer zu gestalten? Nach der großen Welle rund um #IchBinHanna im Sommer 2021 ist es relativ ruhig geworden. Ende März ist nun im Suhrkamp Verlag die Streitschrift der Initiator*innen mit dem Titel „#IchBinHanna – Prekäre Wissenschaft in Deutschland“ erschienen. Hier resümieren sie die Erfahrungsberichte und präsentieren Anregungen …

#IchBinHannasKind – was sage ich eigentlich zu alledem? Weiterlesen »

Menschenmenge vor Festivalbühne

„Ganz viele Frauen wunderbar nebeneinander“ – Caroline Kebekus veranstaltet Künstlerinnen-Festival

Beim DCKS-Festival am 6. Juni treten spannende Künstlerinnen und Musikerinnen auf Ein Festival nur mit Künstlerinnen? Nicht interessant für die breite Masse- oder vielleicht doch? Komikerin Caroline Kebekus findet: Doch! Und veranstaltet daher nach eigenen Angaben am 6. Juni in Köln das DCKS-Festival, bei dem nur Künstlerinnen auftreten. Die Reaktion auf die Veranstaltung hat sie …

„Ganz viele Frauen wunderbar nebeneinander“ – Caroline Kebekus veranstaltet Künstlerinnen-Festival Weiterlesen »

Kino Schild im Dunkeln

Filme über berühmte Frauen: Warum nur Vornamen?

Warum werden berühmte Frauen so oft beim Vornamen genannt? „Gehen Sie noch regelmäßig ins Kino?“ fragt die österreichische Zeitung Der Standard aktuell online. Die letzten beiden Jahre der Pandemie haben den Filmtheatern schwer zugesetzt; viele ehemalige Stammgäste sind auf Streaming-Dienste ausgewichen. Open-Air-Angebote, Sonderveranstaltungen und Festivals sollen nun den klassischen Kinobesuch wieder attraktiver machen. Beliebt sind …

Filme über berühmte Frauen: Warum nur Vornamen? Weiterlesen »

René Magritte, L' Esprit de géométrie, 1937. The Estate of Magritte/VG Bild-Kunst, Bonn 2021.

MUTTER! Eine Ausstellung in der Kunsthalle Mannheim

Mutterschaft ist ein großes Thema- und das nicht nur in der Kunst Mit ihr beginnt das Leben: der Mutter. Egal, wie man zur eigenen Mutter oder zum eigenen Mutter-Sein oder Nicht-Sein steht- das Wort ist mit vielen verschiedenen Gefühlen, Erwartungen und Idealen verbunden. Mit diesem Thema beschäftigt sich eine Ausstellung der Kunsthalle Mannheim, die vom …

MUTTER! Eine Ausstellung in der Kunsthalle Mannheim Weiterlesen »

Frauen in der Kunst

Mothers*, Warriors and Poets – Mütter, Kriegerinnen, Dichterinnen

Was bedeutet es, Mutter* und Künstlerin zu sein? Der typische Künstler? Genial, individualistisch, außerhalb gesellschaftlicher Normen angesiedelt- das sind oft immer noch die ersten Assoziationen, die uns durch den Kopf schießen. Weibliche Künstler*innen sind in diesem Bild eher selten mitgedacht, und wenn, dann auf keinen Fall als Mütter, mit Familienverantwortung. Oder? Mothers*, Warriors and Poets …

Mothers*, Warriors and Poets – Mütter, Kriegerinnen, Dichterinnen Weiterlesen »

Lost Woman Art

Lost Women Art – Doku über ein vergessenes Stück Kunstgeschichte

Lost Women Art – eine Dokumentation über hochtalentierte Künstlerinnen Obwohl Künstlerinnen bereits in der Vergangenheit auf Augenhöhe mit ihren männlichen Kollegen arbeiteten, spielen sie in der Kunstgeschichte meist nur eine Nebenrolle. In der zweiteiligen Doku “Lost Women Art” werden die Mechanismen dieses systematischen Vergessens hochtalentierter Künstlerinnen näher beleuchtet. In Folge eins werden Künstlerinnen vom Impressionismus …

Lost Women Art – Doku über ein vergessenes Stück Kunstgeschichte Weiterlesen »